Rammstein RockzICQ = 236-398-861

  Startseite
  Archiv
  Me, Myself and I
  Rammstein
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Rebekka's Blog
   Kaddy's Blog
   Jojo's Blog
   Anni's Blog
   Julia's Blog
   Franzi's Blog
   Homepage von Rammstein



http://myblog.de/rammsteiner

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rammstein ist mit Abtanz die geilste Band von allen.
Die Band gründete sich 1994, als Richard Zven Kruspe aus Berlin zurück in seine Heimatstadt Schwerin zog, dort mit Oliver Riedel und Christoph „Doom“ Schneider zusammen wohnte und Musik machte. Kurze Zeit später kam Till Lindemann dazu. Als sie von einem Wettbewerb für junge Bands hörten, bei dem Zeit in einem Tonstudio zu gewinnen war, nahmen sie ein erstes Demo-Tape auf und gewannen auf Anhieb.

Paul Landers von der Band Feeling B trat als Gitarrist hinzu. Wunschkandidat als Keyboarder war Christian „Flake“ Lorenz von „Feeling B“. Dieser zeigte zuerst Abneigung gegen die neue Band und kam erst nach einigem Zureden hinzu. Zusammen nahmen sie dann 1995 ihr erstes Album „Herzeleid“ auf. Doch erst mit dem zweiten Album schaffte Rammstein – auch international – den kommerziellen Durchbruch. Das Stück „Engel“ erreichte im Mai 1997 Platz 3 der deutschen Charts. Beflügelt durch den Erfolg dieses Albums stieg auch das Vorgängeralbum im Mai 1997 in die deutschen Album-Charts auf Platz 8.

Name der Band
Der Name „Rammstein“ wurde von Paul Landers, Christoph Schneider und Flake Lorenz ausgesucht. Am 28. August 1988 fand im rheinland-pfälzischen Ort Ramstein eine Flugschau der Kunstflugstaffel Frecce Tricolori statt. Dabei passierte ein tragischer Flugzeugabsturz (siehe auch Flugtagunglück von Ramstein), der 67 Menschen das Leben kostete. Rammstein selber haben sich lange davon distanziert und erklärt, dass sie auf keinen Fall ihren Namen damit in Verbindung bringen wollen, geschweige denn ihn davon ableiten. Anfangs gab die Band die Erklärung ab, „Rammstein“ sei ein Steinpoller an Einfahrten. Seit der Herausgabe des Buches „Rammstein“ aus dem "Die Gestalten Verlag" von Gert Hof ist endgültig bekannt, dass sie zu Anfangszeiten mit dem Namen „Rammstein-Flugschau“ durch das Land getourt sind. Letztendlich hat sich nur der erste Teil des Namens bei den Zuschauern eingeprägt und seitdem kennt man das Sextett als „Rammstein“.



Rammsteinsongs und ihre Bedeutungen


Wollt Ihr Das Bett In Flammen Sehen?
Beschreibung von Sex in Zusammenhang mit Mord (Lustmord)

Wollt Ihr Das Bett In Flammen Sehen?
Wollt ihr in Haut und Haaren untergehen?
Wollt ihr denn Dolch ins Laken stecken?
Ihr wollt doch auch das Blut vom Degen lecken!
Sex ist eine Schlacht, Liebe ist Krieg!

Der Meister
Ein Lied über die Flucht vor der Wahrheit und der Angst vor Entäuschung.


Weisses Fleisch
Dieses war ein sehr umstrittenes Lied von Rammstein. Es handelt von einem Mann, der auf ein kleines Kind wartet, um dieses zu vergewaltigen.

Du auf dem Schulhof
ich zum Töten bereit
und keiner hier weiß
von meiner Einsamkeit
Eine Ausgabe der CD war daher an entsprechender Stelle zensiert, wurde aber unsinnigerweise direkt neben der unzensierten Variante verkauft. Dort erklingt anstatt der Wörter Schulhof und töten jeweils ein Piepton.


Asche zu Asche
Das Lied berichtet von einer Kreuzigungsszene und beschreibt die Auferstehung des Gekreuzigten zehn Tage darauf als Racheakt.

Auf dem Kreuze lieg ich jetzt, sie schlagen mir die Nägel ein...
und

Ich komm wieder, in zehn Tagen
Als Dein Schatten und werd Dich jagen
Wie in vielen Texten spielt Lindemann hier mit den religiösen Motiven (Der Meister, Engel...)


Seemann
Dieses schwer deutbare Lied ist die erste große Ballade von Rammstein. Die Themen sind Verfall, Verlust, Einsamkeit und Verlorenheit. Das Gitarrenspiel ist überaus sensibel, der Gesang schief aber herzergreifend. Ein sehr starkes Stück.

Interessant, dass sich hier die Titel der nächsten Alben geradezu herauslesen lassen:

"Sehnsucht" "Mutter" und "Reise, Reise" (ebenfalls ein Lied über Seefahrt)

Komm in mein Boot, die Sehnsucht wird der Steuermann
Komm in mein Boot, der beste Seemann war doch ich
Sie sprachen nur von Deiner Mutter
So gnadenlos ist nur die Nacht
Am Ende bleib ich doch alleine
Die Zeit steht still und mir ist kalt

Du Riechst so Gut
Es geht um das Begehren eines Mädchen, das für den Sänger eine Befriedigung darstellt. Sie riecht so gut und deshalb will er sie haben.

Ein amerikanischer Student hat versucht, den psychischen Hintergrund des Liedes zu analysieren. Das Ergebnis: Till Lindemann hat einen Ödipuskomplex, doch es ist umstritten, ob dies wirklich so ist. Das Wort Mutter ist dennoch eines der häufiger verwendeten in seinen Texten (so wie z.B. auch Herz)


Das Alte Leid
In diesem Lied geht es um unbefriedigte sexuelle Gefühle, die der Betroffene endlich ausleben will.


Heirate Mich
Dieses Lied handelt davon, wie ein Mann aufgrund des Todes seiner Partnerin den Verstand verliert und sie auf dem Friedhof wieder ausgräbt, es handelt also von Nekrophilie, und das in einer für Rammstein eher untypischen äußerst klaren und unmissverständlichen Art ("doch deine Haut reißt wie Papier und Teile fallen von Dir ab."). Die erste Silbe des Titels wird im Refrain immer dreimal wiederholt ("Hei-, Hei-, Hei!"), was auch als "Heil, Heil, Heil!" missverstanden werden und Rammstein weiter in die rechte Ecke drängen kann, jedoch ist dies nur als Provokation zu verstehen.


Herzeleid
Dieses Lied basiert auf einem alten Sprichwort, das man häufig auf Hochzeits-Glückwunsch-Karten findet.

Bewahret einander vor Herzleid,
denn kurz ist die Zeit,
die ihr beisammen seid.
Denn wenn euch auch viele Jahre vereinen,
einst werden sie wie Minuten euch scheinen.
Bewahret einander vor der Zweisamkeit

Laichzeit
Bei diesem Lied geht es um einen Mann, der anscheinend mit seiner ganzen Familie Inzest betreibt. Der Text stellt dieses sehr pornografisch dar. Der Fisch steht für den Penis und die großen Augen stehen für die Brüste einer Frau.


Rammstein
Dieses Lied handelt vom Flugtagunglück von Ramstein. Es ist das erste, das von der Band geschrieben wurde, noch bevor sie einen Namen hatte. Das immer wiederholte „Ramstein“ im Text hat die Band dazu gebracht, sich „Rammstein“ – mit zwei m – zu nennen.

Sehnsucht
Das Lied Sehnsucht beginnt mit einem langem Schrei. Es folgen Riffs und Elektro-Musik, alles sehr komprimiert und gepackt in ein besonders starkes Lied.

Gerade bei englisch-sprachigen Fans hat dieses Lied zu Verwirrung geführt, welche glaubten Rammstein singt "Chainsaw" (zu deutsch: Kettensäge) anstatt Sehnsucht.

Engel
Mit Engel wurde Rammstein in Deutschland erst so richtig bekannt. Es war das erste Lied der Gruppe, welches im Radio gespielt wurde. Das Video dazu ist vom Film „From Dusk Till Dawn“ inspiriert.

Tier
Dieses Lied wird teilweise als fast schon philosophisch bezeichnet, da in ihm die Frage nach den niederen Ur-Instinkten des Menschen gestellt wird ("Was fühlst du, was tust du, was bist du? Doch nur ein Tier!"). Dies wird am Beispiel eines Vaters gezeigt, "der zwischen Mensch und Tier nicht unterscheiden kann" und daraufhin seine Tochter vergewaltigt; in der zweiten Strophe wird gezeigt, was für Schäden eine Vergewaltigung hinterlassen kann:

Was macht die Frau
Was macht die Frau
Die zwischen Tier und Mann
Nicht unterscheiden kann?
Sie taucht die Feder in sein Blut
Schreibt sich selber einen Brief
Entseelte Zeilen an die Kindheit
Als der Vater bei ihr schlief
Dieses Lied wurde auch durch private Einflüsse inspiriert. So wurde dieses Lied auch geschrieben, da Gitarrist Richard Kruspe ein Kind mit Till Lindemanns Ex-Frau hat. Khira Li Lindemann ist also nicht die Tochter von Till sondern von Richard. Dies ist auch der Grund, warum Khira Li beim Live-Konzert 1998 in der Wuhlheide zu diesem Lied auf der Bühne zu sehen ist.

Bestrafe Mich
Beschreibung des Liebesspieles in Form sadomasochistischer Praktiken.

Du Hast
In Du Hast geht es um einen Mann (Im Video von Schneider gespielt) der aus einer art "Gang" aussteigen will um zu heiraten. Jedoch entscheidet er sich für seine Freunde und nicht für seine Frau, womit sie (nur im Video zu sehen) mit dem Leben bezahlt. Viele Fans bezeichnen Du Hast als eine der besten Lieder Rammsteins.

Bück Dich
Das Lied „Bück dich“ ist eine sehr gefühlskalte Darstellung des Liebesspieles:

Jetzt kommt er rückwärts mir entgegen
Honig bleibt am Strumpfband kleben
ich bin enttäuscht total enttäuscht
Ganz entscheidend ist hier der "Honig". In der Literatur wird der "Honig", der ja süsslich ist, als Sünde verstanden. "Honig bleibt am Strumpfband kleben" - "Strumpfband" damit spielt Till Lindemann ganz geschickt auf die Frauen an, denn die Sünde bleibt letztendlich immer an der Frau hängen, sprich Sie wird als "Schlampe" abgestempelt - oder besser gesagt; das "Schlampen"-Image bleibt immer an der Frau kleben und nicht am Mann. Bück dich ist also eine Anspielung auf "One Night Stands" oder ähnliches.

Spiel mit Mir
Dieses Lied beschreibt Inzest zwischen zwei Geschwistern.

Klavier
Sie mag fremdgegangen sein. Er ging immer davon aus, es gab niemanden sonst, für den sie Klavier spielte.

"Doch es hatte nur den Schein sie spielt für mich allein"

Daraufhin bringt er sie um. "Ich goss Ihr Blut ins Feuer meiner Wut"

Kummer, sie ist fremdgegangen, Gestank, weil er seine Geliebte umgebracht hat.. "Und niemand glaubt mir hier, dass ich todkrank von Kummer und Gestank"

"Ich höre die Mutter flehen, der Vater schlägt auf mich ein" Man hat ihre Tochter umgebracht..

Alter Mann
Bei Alter Mann singen Rammstein über den Titelgeber, der von jemandem in seiner Ruhe gestört wird, und ihn darauf mit Ruhelosigkeit bestraft. Das Lied kann man als Wunsch nach Respekt vor dem Alter, wohl aber eher als Wunsch nach Respekt vor jedem Nächsten, sehen. Ohne Respekt hat man es schließlich nie leicht, auch nicht in der heutigen Zeit.

Eifersucht
In diesem Lied wird dargestellt, wie Menschen andere Menschen oft aus Eifersucht misshandeln und töten. Die Eifersucht geht aus unterschiedlichen Motiven hervor:

Bin ich schöner, zerschneid' mir das Gesicht.
Bin ich stärker, brich feige mein Genick.
Bin ich klüger, töte mich und iss mein Hirn.
Hab ich dein Weib, dann töte mich und iss mich ganz auf.
Auch hier wird wieder, für Rammsteins Texte charakteristisch, sehr extremes Menschenverhalten verkörpert, welches sogar in Kannibalismus übergeht.

Küss Mich (Fellfrosch)
Dieses Lied ist eine Metapher zum Thema Oralsex

Mein Herz Brennt
Der Arbeitstitel für "Mein Herz Brennt" war "Sandmann". Der Sandmann ist ursprünglich eine positiv besetzte Figur des deutschsprachigen Volksmythos. Er soll die kleinen Kinder zum Einschlafen bringen, indem er ihnen Sand in die Augen streut.

In einer vorherigen Version von "Mein Herz Brennt", die vor dem Erscheinen des Albums "Mutter" gespielt wurde, hat ein Mann den Sandmann getötet und seine Haare aufgesetzt, um wie er auszusehen. Er kommt zu den Kindern anstatt des Sandmanns, den sie erwarten:

Nun liebe Kinder gebt fein Acht
Ich bin die Stimme aus dem Kissen
Ich hab euch Haare mitgebracht
Hab sie dem Sandmann abgebissen
Ich trag es, weil ihr böse wart
Ich hab ihm Haar mit Haut geraubt
Biss ab den blutverschmierten Bart
Und warf ihn auf mein kahles Haupt
Dagegen bezieht sich die letztendlich verwendete Album-Version nicht mehr ausdrücklich auf den Sandmann:

Nun liebe Kinder gebt fein acht
Ich bin die Stimme aus dem Kissen
Ich hab euch etwas mitgebracht
Hab es aus meiner Brust gerissen
Mit diesem Herz hab ich die Macht
Die Augenlider zu erpressen
Ich singe bis der Tag erwacht
Ein heller Schein am Firmament

Links 2-3-4
Dieses Lied ist eine Reaktion Rammsteins auf die andauernden Vorwürfe angeblich rechtspolitischer Hintergründe die zu dementieren sich die Band zwar nie zu schade war, die aber immer wieder mit dem Thema kokketierten (Beispielsweise das Video zu "Stripped" mit Bildmaterial von Leni Riefenstahl). Irgendwann war jedoch genug davon und ein klares Wort war nötig.

"Sie wollen mein Herz am rechten Fleck, doch seh ich dann nach unten weg, da schlägt es links"

Das amüsante an Rammsteins einmaliger Form der Dementierung ist hierbei, dass das Lied auf dem Rythmus marschierender Soldatenstiefel aufbaut.


Auch der Videoclip ist bemerkenswert mehrdeutig. Eine heile Welt brauner Ameisen wird durch den Angriff großer Käfer völlig zerstört. Nun organisieren sich die Ameisen und marschieren nach einem nicht ganz uneindeutigen Einschwören des Ameisenführers gegen die Käfer um sie zu vernichten. Natürlich ist auch hier wieder die Provokation sehr Rammsteintypisch gezielt und natürlich wunderte man sich wieder offiziell über die merkwürdigen Interpretationsversuche.


Sonne
Dieses Lied sollte einmal die Hymne des Boxers Wladimir Klitschko werden. Es entstand nur deshalb, weil es eine entsprechende Anfrage an Rammstein gab. Das Ergebnis war Klitschko jedoch zu "hart" und wurde nicht als Hymne eingesetzt.

Die Sonne scheint mir aus den Händen
Kann verbrennen, kann Dich blenden
Wenn sie aus den Fäusten bricht
Legt sich heiß auf Dein Gesicht
Lässt Dich hart zu Boden gehen
Und die Welt zählt laut bis zehn
Der Videoclip greift ein beliebtes Motiv der Brüder Grimm auf und stellt Rammstein als Zwerge dar, die für ein tyrannisches, drogenabhängiges Schneewittchen arbeiten.


Ich Will
Dieses Lied stellt eine Form von Kritik am generellen Einfluß von Medien auf die Gesellschaft dar. Nebenbei natürlich auch die Ansprüche, die Rammstein an ihre Fans haben. Der überaus gewalttätige Videoclip stellt sie als brutale, terroristische Verbrecher dar, die von den Gesetzeshütern verfolgt und von den Medien und den Fans geliebt werden.

Ich will dass ihr mir vertraut
Ich will dass ihr mir glaubt
Ich will eure Blicke spüren
Jeden Herzschlag kontrollieren

Feuer Frei!
Dieses Lied erschien auch auf dem Soundtrack des 2002 erschienenen Actionfilms xXx, in dem Rammstein einen Gastauftritt haben. Das Lied handelt von Schmerz in physischer, seelischer und psychischer Form.


Mutter
Die Ballade des Albums ist gewohnt sensibel eingespielt. Die Qualität des Songs zeigt sich allein darin, dass Rammstein nicht nur das Album danach benannt sondern auch Artwork und Bühnenschau darauf angepasst hatten. Nach den zahlreichen Nennungen des Wortes Mutter in vielen anderen Texten passte das gut zum allgemeinen Bild der Band. Mutter berichtet von einem künstlich geschaffenen Menschen der an seiner Andersartigkeit zu zerbrechen scheint - vor allem schmerzt ihn, nie eine Mutter gehabt zu haben, eine Tatsache, die ihn tatsächlich von allen anderen Menschen unterscheidet.

Ich durfte keine Nippel lecken
Und keine Falte zum verstecken
Niemand gab mir einen Namen
Gezeugt in Hast und ohne Samen

Spieluhr
Hier geht es um den Scheintod eines kleines Kindes, das dann lebendig beerdigt wird. Khira Li Lindemann singt im Lied "Spieluhr" das Kinderlied "Hoppe Hoppe Reiter". Sie ist nicht, wie der Name vermuten lässt, die Tochter von Till Lindemann, sondern das Ergebnis einer Affäre von Tills Ex-Frau und Richard Kruspe-Bernstein.


Zwitter
Dieses Lied ist eine bizarre Darstellung von Narzissmus bzw. beschreibt einen Hermaphroditen der mit sich selbst verkehren kann:

Als die anderen Mädchen suchten
Konnt' ich mich schon selbst befruchten
So bin ich dann auch nicht verzagt
Wenn einer zu mir "Fick dich!" sagt

Adios
Dieses Lied handelt von einem Heroinabhängigen und steht damit in einer Tradition zum Song Kokain. Die Worte Lindemanns beschreiben eindrücklich, was das Gift mit dem Menschen macht. Ein sehr hartes Lied, nicht nur musikalisch, und der Titel (spanisch für "Leb wohl") zeigt auch unmissverständlich, wie diese Geschichten leider fast immer enden.

Er nimmt die Nadel von der Ader
Die Melodie fährt aus der Haut
Geigen brennen mit Gekreisch
Harfen schneiden sich ins Fleisch
Er hat die Augen auf gemacht
Doch er ist nicht aufgewacht
Nichts ist für Dich
Nichts war für Dich
Nicht bleibt für Dich für immer

Nebel
Nebel, rückwärts gelesen "Leben", ist ungewöhnlicherweise eine weitere Ballade. Die Handlung ist schnell erklärt: ein älteres Paar steht am Strand oder an einer Klippe am Meer und sieht in die Ferne. Sie "trägt den Abend in der Brust", ist also dem Tod geweiht, vermutlich durch eine Krankheit. Die Szene ist ein Abschied, er küsst sie und seine Augen füllen sich mit Tränen.

Und dann hat er sie geküsst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen, schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Hallelujah
Das Lied ist auf einer Spezial-Edition zu finden, welche nur in den USA verkauft wurde. Das Lied ist aber auch auf der Single "Links 2 3 4" erschienen, welche natürlich auch in Europa auf den Markt kam. In dem Lied geht es hauptsächlich um einen katholischen Priester, der das Wort "Nächstenliebe" zu wörtlich nimmt und Sex mit kleinen Kindern hat.

Er liebt die Knaben aus dem Chor.
Sie halten ihre Seelen rein.
Doch Sorgen macht ihm der Tenor,
so muss er ihm am nächsten sein.
Wenn die Turmuhr zweimal schlägt,
faltet er die Hände zum Gebet!
Er ist ohne Weib geblieben,
so muss er seinen Nächsten lieben
Wenn die Turmuhr zweimal schlägt,
nimmt er den Jungen ins Gebet
Er ist der wahre Christ
und weiß, was Nächstenliebe ist.
Dreh dich langsam um!
Dreh dich um!
Der Song ist ebenfalls u.a. als Soundtrack zum Film Resident Evil zu hören




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung